Bachelorstudiengänge Lehramt mit dem Unterrichtsfach Chemie

  Schematischer Studienverlauf des Bachelors Lehramt   Zwei Chemiker bei der Arbeit © Foto: Peter Winandy

Die Bachelorstudiengänge Lehramt für Gymnasien und Gesamtschulen sowie für Berufskollegs mit dem Unterrichtsfach Chemie bietet den zukünftigen Chemie-Lehrkräften eine umfangreiche Ausbildung. Sie erhalten fundierte Kenntnisse in den chemischen Grundlagenfächern und der Fachdidaktik Chemie, die sie für ihre spätere Lehrtätigkeit benötigen.

In dem Studium mit einem Umfang von 6 Semestern werden von den Studierenden Vorlesungen und Praktika der Fächer Anorganische Chemie, Organische Chemie, Physikalische Chemie und Technische und Makromolekulare Chemie besucht. Zusätzlich Vorlesungen und Übungen im Bereich der Fachdidaktik. Beendet wird der Lehramtsstudiengang Chemie mit einer Bachelorarbeit.

Informationen zu den Veranstaltungen in den Bachelorstudiengänge Lehramt mit dem Unterrichtsfach Chemie finden Sie in RWTHonline.