Dr. Breugst erhält den Karl Arnold-Preis der Nordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaften und der Künste

Kontakt

Telephone

work Phone
+49 241 80 94686

E-Mail

 

Der Karl-Arnold-Preis der Nordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaften und der Künste ist mit 10.000 Euro dotiert und soll Nachwuchswissenschaftler und Künstler auszeichnen, die herausragende wissenschaftliche Forschung betreiben oder sich mit ihrer künstlerischen Arbeit empfohlen haben. Er wird von der Stiftung der Freunde und Förderer der Nordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaften und der Künste finanziert.

Üblicherweise wir der Preis im Rahmen der Jahresfeier der Akademie durch den Präsidenten vergeben, dieses Jahr war dies allerdings nicht möglich, sodass eine virtuelle Überreichung geplant ist.