Masterstudiengang Lehramt mit dem Unterrichtsfach Chemie

  Gefüllter Hörsaal Foto: Peter Winandy

Der Lehramtsstudiengang Chemie Masterr bietet den zukünftigen Chemie-Lehrern eine umfangreiche Ausbildung. Sie erhalten fundierte Kenntnisse in den chemischen Grundlagenfächern und der chemischen Fachdidaktik, die sie für ihre spätere Lehrtätigkeit benötigen.

Der Lehramtsstudiengang Masterr Chemie (Umfang von 4 Semester) enthält Vorlesungen und Praktika der Fächer Anorganische Chemie, Organische Chemie, Phyiskalischer Chemie, sowie Vorlesungnen und Übungen der chemischen Fachdidaktik. Im Lehramtsstudiengang Master Chemie wird das Hauptaugenmerk auf die fachdidaktische Ausbildung gelegt. Der Studiengang wird mit der Masterarbeit beendet.

Ausführliche Informationen zum Lehramtsstudiengang Master Chemie und zum Vorkurs Chemie erhalten Sie auf diesen Seiten. Ansprechpartner für den Lehramtsstudiengang ist der zuständige Fachstudienberater Karl-Heinz Klöss.

Informationen zu Veranstaltungen im Lehramtsstudiengang Master Chemie finden Sie im RWTH Informationssystem CAMPUS.

 

FAQ zum Masterstudiengang Lehramt mit dem Unterrichtsfach Chemie

Wo sind die Regelungen zum Studien- und Prüfungsverlauf bindend festgehalten?