In CAMPUS-Office ist das Wintersemester 2017/2018 bereits veröffentlicht. Als Studierende des Pilot-Studiengangs dürfen Sie sich für die Veranstaltungen nicht mehr in CAMPUS-Office anmelden, sondern müssen dafür RWTHonline nutzen.

 

RWTHonline im Pilotbetrieb

  RWTHonline Poster Pilotbetrieb RWTH

Kontakt

Name

Zentrale Supportadresse RWTHonline

E-Mail

E-Mail
 

Die RWTH führt das neue CAMPUS-Management-System RWTHonline als Nachfolger für CAMPUS-Office ein. Der Bachelor-Studiengang Chemie ist im Wintersemester 2017/2018 und im Sommersemester 2018 Pilotstudiengang.

 

Was bedeutet das für Sie?

  • Sie werden sich in die Benutzeroberfläche des neuen Systems eingewöhnen müssen – Studierende und auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Hochschule.
  • Im Pilotbetrieb wird naturgemäß nicht alles reibungslos funktionieren - Sie werden aber nach besten Kräften durch den IT-Support und in den Sprechstunden der Fachschaft und des Geschäftszimmers Chemie unterstützt.
  • Sie unterstützen durch den Pilotbetrieb die Gesamteinführung von RWTHonline zum Wintersemester 2018/2019.

Ein Großteil der notwendigen Aktivitäten für die Lehr- & Prüfungsorganisation werden in RWTHonline benutzerfreundlich durchgeführt:

  • Einsicht in das Lehr- und Prüfungsangebot
  • Erstellung Ihres persönlichen Stundenplans
  • An- und Abmeldung zu Lehrveranstaltungen und Prüfungen
  • Einsicht in Leistungen und Noten
  • Abruf von Bescheinigungen aus dem Studierendensekretariat

Alle aktuellen Informationen für Studierende des Bachelorstudiengangs Chemie und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter finden Sie in diesem Bereich der Webseite.

Bitte beachten Sie, dass der Pilotbetrieb ausschließlich den Studiengang Bachelor of Science Chemie betrifft und Master- sowie Lehramtsstudierende weiterhin das CAMPUS-System nutzen werden.

  Student Life Cycle RWTH

Warum ein neues Campus-Management-System?

  • Die bisherige IT-Infrastruktur der RWTH ist an ihre Grenzen gestoßen und wird den aktuellen Anforderungen nicht mehr gerecht.
  • Statt verschiedener Systeme soll künftig nur noch ein System, ein integriertes System, die Organisation von Studium und Lehre unterstützen.
  • Mehr Transparenz und weniger Fehlerquellen, z.B. durch direkte Anmeldung zu Prüfungen, wird erreicht.
  • RWTHonline bietet eine zeitgemäße Darstellung auch auf Smartphones und Tablets.