Studientraining "Konzentration verbessern" im neuen Format

 

Die Zentrale Studienberatung hat ein neues Studientraining in ihr Progamm aufgenommen:

Um dem Wunsch der Studierenden nach Flexibilität besser gerecht zu werden, wurde in diesem Semester das Studientraining „Konzentration verbessern“ durch ein neues Format ersetzt um auszutesten, wie dies von den Studierenden angenommen wird.

Das neue Format besteht nun nicht mehr wie bisher aus einem fortlaufenden Studientraining, sondern aus drei Einheiten, die unabhängig voneinander, aber auch ergänzend besucht werden können.

Konzentration verbessern - Vortrag und Praxismodule

Sie sitzen vor Ihrem Lernstoff und können nicht bei der Sache bleiben? Ihre Gedanken schweifen ab und es gibt tausend Dinge, die gerade wichtiger sind als die Prüfungsvorbereitung?

In einem Vortrag mit anschließender Diskussion erhalten Sie zunächst eine Einführung in das Thema Konzentration und einen Überblick über Strategien, die Ihre Konzentration verbessern können. Ergänzend zum Vortrag werden in den beiden darauffolgenden Wochen zwei Praxiseinheiten angeboten, in denen Sie konkrete Strategien ausprobieren können.

Die drei Veranstaltungen können unabhängig voneinander oder ergänzend besucht werden. Für den Vortrag ist keine Anmeldung nötig. Der Besuch des Vortrags wird für die Teilnahme an den Praxismodulen empfohlen, stellt aber keine Voraussetzung dar.

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.rwth-aachen.de/studientrainings

 
25.09.2017